TOPNEWS am 29.02.2020
      ++++    
EUROPA LEAGUE:
  «Stecker gezogen»: Eintracht schaltet Salzburg aus     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Hertha-Aufholjagd bei Fortuna: «Richtige Reaktion gezeigt»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Bayern sucht Lewandowski-Ersatz - BVB baut auf Haaland-Show     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Spielverlegung verärgert Werder: Schwere Terminsuche     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Dresden mit Auswärtserfolg - Wichtiger Sieg für Nürnberg     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Leverkusen gegen Glasgow - Wolfsburg trifft auf Donezk     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  Infantino: Absage der März-Länderspiele nicht ausgeschlossen     ++++    
FUSSBALL:
  Sars-CoV-2 und die möglichen Folgen für den Fußball     ++++    
FUSSBALL:
  DFB erntet Shitstorm für Tweet zum Thema Rassismus     ++++    
FUSSBALL:
  Klinsmann auch nicht mehr Fußball-Experte bei RTL     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  «Zuerst kommt Jürgen»: Klinsmann-Tagebücher als Hertha-Last     ++++    
FUSSBALL:
  FCK reicht Lizenzunterlagen ein - 11 Millionen Euro fehlen
 
   

TOPNEWS

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Rund um die Uhr geöffnet:
Online wetten auf topgoal24.com
Alle Wetten - alle Quoten!
 
   

ERGEBNISSE

13. Februar 2020

AUSLANDSFUSSBALL


Ronaldo verschafft Juve gute Ausgangslage im Pokal

Mailand (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo hat dem italienischen Fußball-Meister Juventus Turin in letzter Minute ein 1:1 (0:0) beim alten Rivalen AC Mailand im Halbfinal-Hinspiel des italienischen Pokals gesichert.

Ante Rebic (l) vom AC Mailand erzielt das 1:0 für seine Mannschaft gegen Juventus Turin. Foto: Luca Bruno/AP/dpa (Foto: DPA)

Der frühere Weltfußballer traf per Handelfmeter, nachdem er selbst den Strafstoß bei einem Schussversuch herausgeholt hatte. Erst nach Videobeweis entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter. Milan war durch den früheren Frankfurter Ante Rebic in Führung gegangen (61.).

Damit hat Juve eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 4. März. Im Finale käme es zum Aufeinandertreffen mit dem SSC Neapel oder Inter Mailand. Neapel hatte am Vortag in Mailand 1:0 gewonnen.