TOPNEWS am 29.02.2020
      ++++    
EUROPA LEAGUE:
  «Stecker gezogen»: Eintracht schaltet Salzburg aus -     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Hertha-Aufholjagd bei Fortuna: «Richtige Reaktion gezeigt»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Bayern sucht Lewandowski-Ersatz - BVB baut auf Haaland-Show     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Spielverlegung verärgert Werder: Schwere Terminsuche     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Dresden mit Auswärtserfolg - Wichtiger Sieg für Nürnberg     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Leverkusen gegen Glasgow - Wolfsburg trifft auf Donezk     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  Infantino: Absage der März-Länderspiele nicht ausgeschlossen     ++++    
FUSSBALL:
  Sars-CoV-2 und die möglichen Folgen für den Fußball     ++++    
FUSSBALL:
  DFB erntet Shitstorm für Tweet zum Thema Rassismus     ++++    
FUSSBALL:
  Klinsmann auch nicht mehr Fußball-Experte bei RTL     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  «Zuerst kommt Jürgen»: Klinsmann-Tagebücher als Hertha-Last     ++++    
FUSSBALL:
  FCK reicht Lizenzunterlagen ein - 11 Millionen Euro fehlen
 
   

TOPNEWS

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Rund um die Uhr geöffnet:
Online wetten auf topgoal24.com
Alle Wetten - alle Quoten!
 
   

ERGEBNISSE

26. Januar 2020

AUSLANDSFUSSBALL


Real Madrid nach Sieg in Valladolid Spitzenreiter

Valladolid (dpa) - Real Madrid hat nach der Niederlage seines großen Konkurrenten FC Barcelona beim FC Valencia die Tabellenführung in der spanischen Primera Division übernommen. Die Königlichen setzten sich mit 1:0 (0:0) bei Real Valladolid durch.

Toni Kroos wird von Casemiro umarmt. Der deutsche Nationalspieler bereitete Reals einziges Tor vor. Foto: Ricardo Ordonez/AP/dpa (Foto: DPA)

Den Siegtreffer erzielte Nacho in der 78. Minute auf Vorlage des deutschen Nationalspielers Toni Kroos. Real hat nach 21 Spieltagen drei Zähler Vorsprung auf den FC Barcelona. Der Titelverteidiger hatte am Samstag trotz eines gehaltenen Elfmeters seines deutschen Torhüters Marc-André ter Stegen mit 0:2 in Valencia verloren.