TOPNEWS am 24.01.2020
      ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Darüber spricht die Liga: Der BVB und seine Jungstars     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Spielen statt «palavern»: Nagelsmann mag keine Meckerer     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Bundesliga-Star mit 16 oder 17? Altersgrenze könnte fallen     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  22. Sieg: Liverpool auch in Wolverhampton erfolgreich     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Offiziell: Podolski wechselt zu Antalyaspor     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Littbarski über Hertha: Noch langer Weg zum «Big-City-Club»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Flick-«Wunsch» erfüllt - FC Bayern leiht Odriozola aus     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Leicester siegt gegen West Ham - Tottenham schlägt Norwich     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Griezmann verhindert Barca-Blamage bei Drittligist     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Juventus zieht problemlos ins Pokalhalbfinale ein
 
   

TOPNEWS

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Freitag 20:30 / Deutschland – Bundesliga
B. Dortmund – 1. FC Köln
1,27 – 6,0 – 9,0
Samstag 15:30 / Deutschland – Bundesliga
E. Frankfurt – RB Leipzig
4,0 – 4,2 – 1,75
Samstag 15:30 / Deutschland – Bundesliga
SC Freiburg – SC Paderborn
1,75 – 4,0 – 4,2
Samstag 15:30 / Deutschland – Bundesliga
VfL Wolfsburg – Hertha BSC
1,75 – 3,8 – 4,8
 
   

ERGEBNISSE

15. Januar 2020

ERSTE BUNDESLIGA


Wolfsburg verpflichtet Abwehrspieler Pongracic

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat Marin Pongracic von RB Salzburg verpflichtet. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger erhält beim niedersächsischen Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis zum Sommer 2024, wie der VfL mitteilte.

Marin Pongracic kommt von RB Salzburg nach Wolfsburg. Foto: Jan Woitas/zb/dpa (Foto: DPA)

Der in Landshut geborene Pongracic spielte in seiner Jugend für den FC Bayern München und den FC Ingolstadt. Vor seinem Wechsel zum Red-Bull-Club war er zudem für 1860 München aktiv. Für den österreichischen Meister Salzburg machte Pongracic 34 Ligaspiele, bestritt sechs Partien in der Europa League und kam einmal in der Champions League zum Einsatz.

«Mit Marin erhöht sich unsere Variabilität in der Innenverteidigung noch einmal deutlich», wird Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer in einer Vereinsmitteilung zitiert. «Er ist schnell und stark in der Spieleröffnung.» Nach Informationen des «Kicker» beträgt die Ablösesumme für Pongracic rund zehn Millionen Euro. Der VfL startet am Samstag (15.30 Uhr/Sky) mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Köln in die Rückrunde.