TOPNEWS am 08.12.2019
      ++++    
SPIELBERICHTE ERSTE BUNDESLIGA:
  Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt Werder     ++++    
SPIELBERICHTE ERSTE BUNDESLIGA:
  Köln unter Gisdol ratlos: «Muss sich ändern»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Bayern-Rückschläge auch unter Flick - Kimmich verzweifelt     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Kapitän Reus führt BVB zum höchsten Saisonsieg     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Celtic Glasgow gewinnt schottischen Liga-Cup     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Klopp siegt und scherzt - City patzt und hat ein Problem     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  SC Freiburg erfolgreicher als FC Bayern     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Herbstmeister Arminia - HSV im sportlichen Tief     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Gladbachs Titel-Zurückhaltung schwindet     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Premieren-Pleite für Beierlorzer mit Mainz     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  RB-Stürmer Werner jagt Lewandowski und die Meisterschaft     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Leverkusen wittert Chance in der Champions League     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  5:2 gegen Mallorca - Barcelona nun wieder Tabellenführer
 
   

TOPNEWS

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Montag 20:30 / Fussball
VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg
1,65 – 4,0 – 5,0
Montag 21:00 / Fussball
West Ham Utd. – FC Arsenal
3,2 – 4,0 – 2,05
 
   

ERGEBNISSE

03. Dezember 2019

NATIONALMANNSCHAFT


EM 2020: ZDF zeigt erstes DFB-Spiel

Berlin (dpa) - Das ZDF überträgt am 16. Juni 2020 das erste EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister Frankreich. Die Partie in München wird um 21.00 Uhr angepfiffen.

Die DFB-Elf trifft bei der EM 2020 zuerst auf Frankreich. Foto: Christian Charisius/dpa (Foto: DPA)

Wie Das Erste weiter mitteilte, ist das Eröffnungsspiel der multinationalen Europameisterschaft zwischen Italien und der Türkei am 12. Juni (21.00 Uhr) in Rom in der ARD zu sehen. Das Finale im Londoner Wembley-Stadion am 12. Juli 2020 (21.00 Uhr) wird vom ZDF übertragen.

Das Duell zwischen Titelverteidiger Portugal und der DFB-Auswahl ist am 20. Juni (18.00 Uhr) im ARD-Programm zu sehen. Auch das dritte Gruppenspiel der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw findet in München statt. Der Gegner der Deutschen in der Partie am 24. Juni (21.00 Uhr/ZDF) steht allerdings noch nicht fest; dieses Team muss sich im März noch über die Playoffs qualifizieren. Die EURO 2020 findet zum 60-jährigen Jubiläum des Turniers in zwölf Ländern statt.