TOPNEWS am 27.05.2018
      ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Keeper Karius vor schwerem Sommer in Liverpool     ++++    
FUSSBALL:
  Odonkor: Tabletten, Adrenalin und eine Vorlage auf Neuville     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt     ++++    
FUSSBALL:
  Drei Ex-Bundesligisten wollen in die 3. Liga     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  DFB-Team startet nächste Woche WM-Feinschliff     ++++    
FUSSBALL:
  Garantie für Neuer - Löw: Wenn er zur WM geht, spielt er     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Kiew berichtet vor Champions-League-Finale von Bombenalarm     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Medien: Düsseldorf vor Transfer von Marvin Ducksch     ++++    
FUSSBALL:
  Guerrero zieht gegen Sperre vor Schweizer Bundesgericht
 
   

TOPNEWS

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Sonntag 14:00 / Deutschland Regionalliga, Aufstieg
E. Cottbus – W. Flensburg
1,42 – 4,6 – 6,0
Sonntag 14:00 / Deutschland Regionalliga, Aufstieg
W. Mannheim – KFC Uerdingen
2,7 – 3,1 – 2,55
Sonntag 14:00 / Deutschland Regionalliga, Aufstieg
1860 München – FC Saarbrücken
2,0 – 3,7 – 3,1
Sonntag 14:00 / Schweiz – Schweizer Cup
FC Zürich – YB Bern
5,2 – 4,2 – 1,55
 
   

ERGEBNISSE

13. September 2017

ZWEITE BUNDESLIGA


Bochumer Felix Bastians wird für Fair Play ausgezeichnet

Bochum (dpa) - Zweitliga-Fußballer Felix Bastians wird für seine Ehrlichkeit mit der Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft ausgezeichnet. Das teilten Bastians' Verein VfL Bochum und die DOG mit.

Bochums Felix Bastians liegt beim Spiel bei Darmstadt 98 nach einem vermeintlichen Foul am Boden. Foto: Boris Roessler (Foto: DPA)

Der 29-Jährige hatte in der Partie am Sonntag beim Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 eine Elfmeterentscheidung zugunsten seiner Mannschaft revidieren lassen. Zu diesem Zeitpunkt lag der VfL 0:1 zurück. «Es ist ein hartes Profigeschäft, doch Ehrlichkeit währt am längsten», sagte Bastians zu seiner Geste. Bochum gewann mit 2:1. Bastians erhält die Auszeichnung am Sonntag vor der Begegnung mit dem 1. FC Heidenheim (13.30 Uhr).

Mir der Fair-Play-Plakette der DOG werden außergewöhnlich faire Gesten gewürdigt, die über die Einhaltung der Wettkampfbestimmungen und sportlichen Regeln hinausgehen.