TOPNEWS am 08.12.2019
      ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Rückschläge auch unter Flick - Kimmich fast verzweifelt     ++++    
SPIELBERICHTE ERSTE BUNDESLIGA:
  Spätes 1:0 des SC Paderborn schockt Werder     ++++    
SPIELBERICHTE ERSTE BUNDESLIGA:
  Köln unter Gisdol ratlos: «Muss sich ändern»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Kapitän Reus führt BVB zum höchsten Saisonsieg     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Celtic Glasgow gewinnt schottischen Liga-Cup     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Klopp siegt und scherzt - City patzt und hat ein Problem     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  SC Freiburg erfolgreicher als FC Bayern     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Herbstmeister Arminia - HSV im sportlichen Tief     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Gladbachs Titel-Zurückhaltung schwindet     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Premieren-Pleite für Beierlorzer mit Mainz     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  RB-Stürmer Werner jagt Lewandowski und die Meisterschaft     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Leverkusen wittert Chance in der Champions League     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  5:2 gegen Mallorca - Barcelona nun wieder Tabellenführer
 
   

SPORTNEWS DFB-POKAL

DFB-Pokal Achtelfinal-Auslosung 03. November 2019
Bayern gegen Hoffenheim - Schalke empfängt Hertha BSC
Julian Brandt 31. Oktober 2019
Brandt verschafft BVB-Coach Favre Zeit
Klare Sache 31. Oktober 2019
«Das alte Leipzig» will Liga-Serie starten
Marco Rose 31. Oktober 2019
Gladbachs Trainer Rose für nächstes Pokalspiel gesperrt
Elfmeter-Sieg 31. Oktober 2019
«Jeder Spieler ist heiß»: Hertha mit Pokaleuphorie ins Derby
Marcel Schäfer 31. Oktober 2019
1:6 für den VfL Wolfsburg als «Schlag in die Fresse»
Hertha BSC - Dynamo Dresden 30. Oktober 2019
Hertha-Jubel nach packendem Elferkrimi gegen Dynamo Dresden
SC Verl - Holstein Kiel 30. Oktober 2019
Viertligist weiter: Verl besiegt Kiel im Elfer-Krimi
Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach 30. Oktober 2019
BVB wendet Pokal-K.o. gegen Gladbach ab
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 30. Oktober 2019
Frankfurt dank Dost gegen St. Pauli weiter
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue 30. Oktober 2019
Düsseldorf müht sich gegen Aue ins Achtelfinale
Willi Orban 30. Oktober 2019
Leipzig-Kapitän Orban befürchtet Meniskus-Verletzung
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 30. Oktober 2019
Kaiserslautern schmeißt Zweitligist Nürnberg raus
Werder Bremen - 1. FC Heidenheim 30. Oktober 2019
Mühelos ins Achtelfinale: Bremen besiegt Heidenheim
VfL Wolfsburg - RB Leipzig 30. Oktober 2019
Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL
Hummels und Reus 30. Oktober 2019
BVB ohne Reus und Hummels gegen Gladbach
Weiter 30. Oktober 2019
Bayern stolpern ins Achtelfinale - «Fehlpass-Festival»
FC-Coach 30. Oktober 2019
Nach Kölner Aus: Trainer Beierlorzer unter Druck
David Wagner 30. Oktober 2019
Schalke-Coach Wagner: Bielefeld steigt in die Bundesliga auf
SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 29. Oktober 2019
Sieg in Freiburg: Union Berlin erreicht Achtelfinale
Darmstadt 98 - Karlsruher SC 29. Oktober 2019
Hofmann köpft Karlsruhe zum Pokal-Sieg über Darmstadt
Arminia Bielefeld - Schalke 04 29. Oktober 2019
Schalke furios und sorglos: Raman-Doppelpack in Bielefeld
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07 29. Oktober 2019
Bayer besiegt Paderborn und erreicht Achtelfinale
VfL Bochum - Bayern München 29. Oktober 2019
Bayern wenden Blamage ab: Glücklicher Sieg in Bochum
Hamburger SV - VfB Stuttgart 29. Oktober 2019
VfB Stuttgart nimmt erfolgreich Revanche: Sieg beim HSV
Christian Streich 29. Oktober 2019
«Völlig rätselhaft»: Streich poltert gegen Schiri Kampka
1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln 29. Oktober 2019
Lottner wirft Herzensverein raus: Saarbrücken blamiert Köln
MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim 29. Oktober 2019
1899 Hoffenheim auch in Duisburg erfolgreich
Gelbe Karte 24. Oktober 2019
Gelb-Sperren für Trainer auch in 3. Liga und im DFB-Pokal
Pokal-Pyro 01. Oktober 2019
166.000 Euro Geldstrafe für den 1. FSV Mainz 05
 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Montag 20:30 / Fussball
VfB Stuttgart – 1. FC Nürnberg
1,65 – 4,0 – 5,0
Montag 21:00 / Fussball
West Ham Utd. – FC Arsenal
3,2 – 4,0 – 2,05
 
   

ERGEBNISSE

30. Oktober 2019

DFB-POKAL


Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL

Wolfsburg (dpa) - Nach dem Tor-Feuerwerk zum höchsten RB-Sieg im DFB-Pokal ließen sich die überglücklichen und stolzen Leipziger von ihren Fans ausgiebig feiern.

RB Leipzig feierte einen Kantersieg bei den bis dato ungeschlagenen Wolfsburgern. Foto: Peter Steffen/dpa (Foto: DPA)

6:1 (1:0) - und das im Bundesliga-Duell beim bis dahin wettbewerbsübergreifend ungeschlagenen VfL Wolfsburg. «So ein Spiel wie heute zeigt, zu was wir in der Lage sind», betonte RB-Mittelfeldantreiber Diego Demme. «Die Leipziger waren eiskalt und gnadenlos, als wir unser Konzept verloren haben», kommentierte VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Nach einem Eigentor durch Wolfsburgs Jeffrey Bruma in der 13. Minute machten Marcel Sabitzer (55.), Emil Forsberg (58.), Konrad Laimer (61.) und Timo Werner (68./88.) am Mittwochabend in einer furiosen zweiten Halbzeit in Wolfsburg den am Ende mitreißenden Einzug ins Achtelfinale perfekt. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann dürfte auch auf eine Initialzündung in der Liga hoffen nach zuletzt vier Meisterschaftsspielen ohne Sieg. Den Wolfsburgern blieb vor 17.705 Zuschauern nur der Treffer durch Wout Weghorst in der 89. Minute.

Die spätabendliche Ansage an die RB-Mannschaft nach der enttäuschenden Niederlage beim SC Freiburg zuletzt zeigte in Sachen Einstellung von Beginn an die erhoffte Wirkung. Nagelsmanns Startelf ging entschlossen in die Zweikämpfe und ließ die Wolfsburger nicht zur Entfaltung kommen. Spielerisch boten beide Teams trotz ihres Potenzials zunächst aber wenig.

Dazu passte auch das Tor der Leipziger gegen erschreckend wirkungslose Wolfsburger. Nach einer Ecke flankte Forsberg vors VfL-Tor, dort versuchte es zuerst Nationalspieler Marcel Halstenberg, dann dessen Abwehrkollege Dayot Upamecano. Beide trafen den Ball aber nicht richtig, dennoch landete dieser irgendwie bei Willi Orban, dem Abwehrchef, der ebenfalls mit aufgerückt war.

Vom RB-Kapitän prallte der Ball ab und Wolfsburgs Bruma bugsierte ihn ins Tor. Zwei Minuten später verpasste Werner mit einem Kopfball den zweiten RB-Treffer - zu weit weg vom Tor, zu schwach. Die Zuschauer sahen in den ersten 45 Minuten zwei Mannschaften mit mehr Makeln in als Schönheitsmomente.

Die Wolfsburger konnten auch das frühe Verletzungs-Aus von Orban nicht nutzen. Der RB-Kapitän musste nach nicht mal einer halben Stunde raus, ein Problem am linken Knie. Ein Gegner war nicht beteiligt gewesen.

Für Orban kam Stefan Ilsanker zum Saisondebüt. Und der verhinderte mit der Fußspitze unmittelbar nach dem Wiederanpfiff den Ausgleich der Wolfsburger durch Josip Brekalo. Kurz danach rettete RB-Keeper Yvon Mvogo, er durfte anstelle von Stammkeeper Peter Gulacsi ins RB-Tor. Dann ging es so schnell, wie es die Fans vom RB-Fußball gewohnt sind. Sabitzer, Forsberg, Laimer, Werner - ein Fünferpack und die bis dahin ungeschlagenen Mannschaft von Oliver Glasner, die vor anderthalb Wochen in Leipzig in der Liga ein 1:1 erreicht hatte, war entzaubert.