TOPNEWS am 29.02.2020
      ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Frankfurt nach turbulenten Tagen im Achtelfinale     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Hertha-Aufholjagd bei Fortuna: «Richtige Reaktion gezeigt»     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Bayern sucht Lewandowski-Ersatz - BVB baut auf Haaland-Show     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Spielverlegung verärgert Werder: Schwere Terminsuche     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Dresden mit Auswärtserfolg - Wichtiger Sieg für Nürnberg     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Leverkusen gegen Glasgow - Wolfsburg trifft auf Donezk     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  Infantino: Absage der März-Länderspiele nicht ausgeschlossen     ++++    
FUSSBALL:
  Sars-CoV-2 und die möglichen Folgen für den Fußball     ++++    
FUSSBALL:
  DFB erntet Shitstorm für Tweet zum Thema Rassismus     ++++    
FUSSBALL:
  Klinsmann auch nicht mehr Fußball-Experte bei RTL     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  «Zuerst kommt Jürgen»: Klinsmann-Tagebücher als Hertha-Last     ++++    
FUSSBALL:
  FCK reicht Lizenzunterlagen ein - 11 Millionen Euro fehlen
 
   

SPORTNEWS DFB-POKAL

 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Rund um die Uhr geöffnet:
Online wetten auf topgoal24.com
Alle Wetten - alle Quoten!
 
   

ERGEBNISSE

29. Oktober 2019

DFB-POKAL


«Völlig rätselhaft»: Streich poltert gegen Schiri Kampka

Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich hat nach der Pokal-Niederlage des SC Freiburg die Leistung von Schiedsrichter Robert Kampka deutlich kritisiert.

Nicht nur wegen der Leistung seiner Elf mächtig angesäuert: Freiburg-Coach Christian Streich. Foto: Patrick Seeger/dpa (Foto: DPA)

Kampka sei zwar nicht für die 1:3-Pleite in der zweiten Runde am Dienstagabend gegen Union Berlin verantwortlich, sagte Streich. Es sei ihm aber «völlig rätselhaft», dass sein Team kurz nach der Pause einen «glasklaren Elfmeter» nicht bekommen habe, kritisierte Streich mit lauter Stimme.

SC-Profi Roland Sallai war nach dem Rempler eines Union-Profis im Strafraum zu Fall gekommen. «Wenn du sagst, das ist kein Foul, und dann kommen Pressingsituationen, die werden dann aber abgepfiffen, dann verstehst du nichts mehr», sagte Streich. Dann werde es in solch engen Spielen «brutal schwer.»