TOPNEWS am 15.11.2019
      ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Hoeneß vor Abschiedsabend: «Wird emotional werden»     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  Löw bastelt an kreativer Lösung für das Direktticket     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Nach Lippi-Rücktritt: China will Nationalmannschaft umbauen     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Offiziell: Kocak wird neuer Trainer bei Hannover 96     ++++    
FUSSBALL:
  Frankreich, England, Türkei und Tschechien lösen EM-Ticket     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Markus Schmidt: Null-Toleranz-Politik «eine Prüfung wert»
 
   

SPORTNEWS DFB-POKAL

DFB-Pokal Achtelfinal-Auslosung 03. November 2019
Bayern gegen Hoffenheim - Schalke empfängt Hertha BSC
Julian Brandt 31. Oktober 2019
Brandt verschafft BVB-Coach Favre Zeit
Klare Sache 31. Oktober 2019
«Das alte Leipzig» will Liga-Serie starten
Marco Rose 31. Oktober 2019
Gladbachs Trainer Rose für nächstes Pokalspiel gesperrt
Elfmeter-Sieg 31. Oktober 2019
«Jeder Spieler ist heiß»: Hertha mit Pokaleuphorie ins Derby
Marcel Schäfer 31. Oktober 2019
1:6 für den VfL Wolfsburg als «Schlag in die Fresse»
Hertha BSC - Dynamo Dresden 30. Oktober 2019
Hertha-Jubel nach packendem Elferkrimi gegen Dynamo Dresden
SC Verl - Holstein Kiel 30. Oktober 2019
Viertligist weiter: Verl besiegt Kiel im Elfer-Krimi
Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach 30. Oktober 2019
BVB wendet Pokal-K.o. gegen Gladbach ab
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 30. Oktober 2019
Frankfurt dank Dost gegen St. Pauli weiter
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue 30. Oktober 2019
Düsseldorf müht sich gegen Aue ins Achtelfinale
Willi Orban 30. Oktober 2019
Leipzig-Kapitän Orban befürchtet Meniskus-Verletzung
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 30. Oktober 2019
Kaiserslautern schmeißt Zweitligist Nürnberg raus
Werder Bremen - 1. FC Heidenheim 30. Oktober 2019
Mühelos ins Achtelfinale: Bremen besiegt Heidenheim
VfL Wolfsburg - RB Leipzig 30. Oktober 2019
Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL
Hummels und Reus 30. Oktober 2019
BVB ohne Reus und Hummels gegen Gladbach
Weiter 30. Oktober 2019
Bayern stolpern ins Achtelfinale - «Fehlpass-Festival»
FC-Coach 30. Oktober 2019
Nach Kölner Aus: Trainer Beierlorzer unter Druck
David Wagner 30. Oktober 2019
Schalke-Coach Wagner: Bielefeld steigt in die Bundesliga auf
SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 29. Oktober 2019
Sieg in Freiburg: Union Berlin erreicht Achtelfinale
Darmstadt 98 - Karlsruher SC 29. Oktober 2019
Hofmann köpft Karlsruhe zum Pokal-Sieg über Darmstadt
Arminia Bielefeld - Schalke 04 29. Oktober 2019
Schalke furios und sorglos: Raman-Doppelpack in Bielefeld
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07 29. Oktober 2019
Bayer besiegt Paderborn und erreicht Achtelfinale
VfL Bochum - Bayern München 29. Oktober 2019
Bayern wenden Blamage ab: Glücklicher Sieg in Bochum
Hamburger SV - VfB Stuttgart 29. Oktober 2019
VfB Stuttgart nimmt erfolgreich Revanche: Sieg beim HSV
Christian Streich 29. Oktober 2019
«Völlig rätselhaft»: Streich poltert gegen Schiri Kampka
1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln 29. Oktober 2019
Lottner wirft Herzensverein raus: Saarbrücken blamiert Köln
MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim 29. Oktober 2019
1899 Hoffenheim auch in Duisburg erfolgreich
Gelbe Karte 24. Oktober 2019
Gelb-Sperren für Trainer auch in 3. Liga und im DFB-Pokal
Pokal-Pyro 01. Oktober 2019
166.000 Euro Geldstrafe für den 1. FSV Mainz 05
 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Freitag 18:00 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Armenien – Griechenland
3,3 – 3,3 – 2,25
Freitag 18:00 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Finnland – Liechtenstein
1,05 – 12,0 – 70,0
Freitag 18:00 / EM–Qualifikation, Gr. F
Norwegen – Färöer
1,1 – 9,0 – 35,0
Freitag 20:45 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Bosnien & Herz. – Italien
3,4 – 3,4 – 2,15
 
   

ERGEBNISSE

11. August 2019

DFB-POKAL


Cottbus-Trainer Wollitz vor Spiel gegen FC Bayern Realist

Cottbus (dpa) - Trainer Claus-Dieter Wollitz sieht Energie Cottbus vor dem DFB-Pokalspiel gegen Bayern München weit von einer neuen Sensation entfernt und weist alle Vergleiche mit der Vergangenheit zurück.

Claus-Dieter Wollitz trainiert jetzt den FC Energie Cottbus. Foto: Frank Hammerschmidt (Foto: DPA)

«Selbstbewusst ja, aber nicht größenwahnsinnig», sagte der Chefcoach des Brandenburger Viertligisten zur Partie gegen den Titelverteidiger am Montag (20.45 Uhr, ARD/Sky) im ausverkauften Cottbuser Stadion der Freundschaft. «Ich möchte für Realismus werben», sagte Wollitz und gab seinem jungen, neu zusammengestellten Team die Vorgabe, «den Unterschied so klein wie möglich zu halten».

Bei den bisherigen beiden überraschenden Heimsiegen gegen die großen Bayern in den Jahren 2000 und 2008 habe es «völlig andere Voraussetzungen» gegeben», erinnerte der Cottbuser Coach: «Damals war Energie ein Erstligist. Inzwischen sind wir in der 4. Liga und der Kader ist noch unausgewogen.» Mit Neuzugang Ibrahim Hajtic und Robert Müller fallen dazu zwei Innenverteidiger aus, so dass Wollitz überhaupt nur 15 Spieler zur Verfügung stehen. «Ich verbiete keinen zu träumen, ich träume nicht», sagte der 54-Jährige.

Trotz der schwierigen Vorzeichen hofft und wünscht Wollitz, dass sein Team live vor der großen deutschen Öffentlichkeit dazu beitragen kann, «dass es ein schönes Fußballfest wird, an das man sich noch lange erinnert». Dafür müssten alle «unfassbar viel investieren». Für seine Spieler, die telweise aus der U19 kommen, sei das die Möglichkeit, die große Bühne auch für sich persönlich zu nutzen: «So positiv egoistisch darf man denken, wenn dabei etwas für das Kollektiv rauskommt.»