TOPNEWS am 15.11.2019
      ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Hoeneß vor Abschiedsabend: «Wird emotional werden»     ++++    
NATIONALMANNSCHAFT:
  Löw bastelt an kreativer Lösung für das Direktticket     ++++    
AUSLANDSFUSSBALL:
  Nach Lippi-Rücktritt: China will Nationalmannschaft umbauen     ++++    
ZWEITE BUNDESLIGA:
  Offiziell: Kocak wird neuer Trainer bei Hannover 96     ++++    
FUSSBALL:
  Frankreich, England, Türkei und Tschechien lösen EM-Ticket     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Markus Schmidt: Null-Toleranz-Politik «eine Prüfung wert»
 
   

SPORTNEWS DFB-POKAL

DFB-Pokal Achtelfinal-Auslosung 03. November 2019
Bayern gegen Hoffenheim - Schalke empfängt Hertha BSC
Julian Brandt 31. Oktober 2019
Brandt verschafft BVB-Coach Favre Zeit
Klare Sache 31. Oktober 2019
«Das alte Leipzig» will Liga-Serie starten
Marco Rose 31. Oktober 2019
Gladbachs Trainer Rose für nächstes Pokalspiel gesperrt
Elfmeter-Sieg 31. Oktober 2019
«Jeder Spieler ist heiß»: Hertha mit Pokaleuphorie ins Derby
Marcel Schäfer 31. Oktober 2019
1:6 für den VfL Wolfsburg als «Schlag in die Fresse»
Hertha BSC - Dynamo Dresden 30. Oktober 2019
Hertha-Jubel nach packendem Elferkrimi gegen Dynamo Dresden
SC Verl - Holstein Kiel 30. Oktober 2019
Viertligist weiter: Verl besiegt Kiel im Elfer-Krimi
Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach 30. Oktober 2019
BVB wendet Pokal-K.o. gegen Gladbach ab
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 30. Oktober 2019
Frankfurt dank Dost gegen St. Pauli weiter
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue 30. Oktober 2019
Düsseldorf müht sich gegen Aue ins Achtelfinale
Willi Orban 30. Oktober 2019
Leipzig-Kapitän Orban befürchtet Meniskus-Verletzung
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 30. Oktober 2019
Kaiserslautern schmeißt Zweitligist Nürnberg raus
Werder Bremen - 1. FC Heidenheim 30. Oktober 2019
Mühelos ins Achtelfinale: Bremen besiegt Heidenheim
VfL Wolfsburg - RB Leipzig 30. Oktober 2019
Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL
Hummels und Reus 30. Oktober 2019
BVB ohne Reus und Hummels gegen Gladbach
Weiter 30. Oktober 2019
Bayern stolpern ins Achtelfinale - «Fehlpass-Festival»
FC-Coach 30. Oktober 2019
Nach Kölner Aus: Trainer Beierlorzer unter Druck
David Wagner 30. Oktober 2019
Schalke-Coach Wagner: Bielefeld steigt in die Bundesliga auf
SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 29. Oktober 2019
Sieg in Freiburg: Union Berlin erreicht Achtelfinale
Darmstadt 98 - Karlsruher SC 29. Oktober 2019
Hofmann köpft Karlsruhe zum Pokal-Sieg über Darmstadt
Arminia Bielefeld - Schalke 04 29. Oktober 2019
Schalke furios und sorglos: Raman-Doppelpack in Bielefeld
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07 29. Oktober 2019
Bayer besiegt Paderborn und erreicht Achtelfinale
VfL Bochum - Bayern München 29. Oktober 2019
Bayern wenden Blamage ab: Glücklicher Sieg in Bochum
Hamburger SV - VfB Stuttgart 29. Oktober 2019
VfB Stuttgart nimmt erfolgreich Revanche: Sieg beim HSV
Christian Streich 29. Oktober 2019
«Völlig rätselhaft»: Streich poltert gegen Schiri Kampka
1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln 29. Oktober 2019
Lottner wirft Herzensverein raus: Saarbrücken blamiert Köln
MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim 29. Oktober 2019
1899 Hoffenheim auch in Duisburg erfolgreich
Gelbe Karte 24. Oktober 2019
Gelb-Sperren für Trainer auch in 3. Liga und im DFB-Pokal
Pokal-Pyro 01. Oktober 2019
166.000 Euro Geldstrafe für den 1. FSV Mainz 05
 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Freitag 18:00 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Armenien – Griechenland
3,3 – 3,3 – 2,25
Freitag 18:00 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Finnland – Liechtenstein
1,05 – 12,0 – 70,0
Freitag 18:00 / EM–Qualifikation, Gr. F
Norwegen – Färöer
1,1 – 9,0 – 35,0
Freitag 20:45 / International – EM–Qualifikation, Gr. J
Bosnien & Herz. – Italien
3,4 – 3,4 – 2,15
 
   

ERGEBNISSE

11. August 2019

DFB-POKAL


Augsburger Auftakt-Albtraum in der Fußball-Provinz

Verl (dpa) - Nach dem «sauren» Saisonstart mit der Pokalpleite beim Sportclub Verl geht in Augsburg die Furcht vor einem völligen Fehlstart um. «Wir haben sehr viel Arbeit», sagte FCA-Trainer Martin Schmidt nach dem Erstrunden-Aus beim Regionalligisten in der ostwestfälischen Fußball-Provinz.

Bedient: FCA-Coach Martin Schmidt nach der Pleite in Verl. Foto: Friso Gentsch (Foto: DPA)

In einer Woche wartet Dortmund, danach folgt das erste Heimspiel gegen Aufsteiger Union Berlin. «In Dortmund sind wir der Underdog», sagte Schmidt und fügte mit Bezug auf die Leistung beim 1:2 (0:2) beim Viertligisten nicht ohne sarkastischen Unterton an: «Dortmund wird sicherlich niemand unterschätzen.»

Zuvor waren die Schwaben beim Mentalitätstest in dem kleinen Ort östlich von Gütersloh glatt durchgefallen. Dabei hatte Schmidt seine Mannschaft die ganze Woche hindurch vor der Aufgabe beim Außenseiter gewarnt. Doch schon in den ersten 30 Minuten erfüllten sich all seine Befürchtungen, dass seine Profis den Underdog offensichtlich nicht wirklich erst nahmen. «Dann passiert genau das, was nicht passieren sollte», so Schmidt.

Kaum hatte der 52-Jährige an der Seitenlinie der kleinen Arena Platz genommen, sprang er auch schon wild gestikulierend wieder auf. In der dritten Minute hatten die sorglose Defensive aber noch Glück, dass Schiedsrichter Martin Thomsen aus Kleve ein reguläres Kopfball-Tor von Yannick Langesberg nicht anerkannte. Doch der frühe 0:1-Rückstand war nur um wenige Minuten aufgeschoben. Marek Suchy (8.) bugsierte den Ball mit dem Oberschenkel ins eigene Netz, nachdem sein tschechischer Landsmann, Torwart-Neuzugang Tomáš Koubek, beim Lupfer von Matthias Haeder noch gut reagiert hatte. Vor dem 0:2 von Ron Schallenberg (23.) wurde die Abwehr vom Viertligisten nach allen Regeln der Kunst ausgespielt, auch wenn der Treffer wegen Abseits eigentlich irregulär war.

«Wir haben uns übertölpeln lassen, aber Kompliment an Verl. Gestohlen war der Sieg nicht, sondern verdient», resümierte der 52 Jahre alte Schmidt: «Es war ein typisches Pokalspiel, warum es den Fußball für die Allgemeinheit so süß macht und für uns umso saurer. Sauer sind wir - und zwar über unsere eigene Leistung.»

Zumindest schuldbewusst und selbstkritisch gaben sich seine Profis anschließend. Und gelobten Besserung. Ansonsten könnte beim sich in beeindruckender Frühform befindlichen BVB ein Debakel drohen. Denn selbst die BVB-«Reserve» um Mario Götze und Julian Brandt zeigte am Samstag, 20 Stunden nach dem 2:0-Pokalerfolg beim KFC Uerdingen, beim 4:0-Testspielsieg gegen den Drittligisten Preußen Münster eine Leistung, die dem FCA zu denken geben dürfte.

«So einen Tag wie sollten wir uns nicht mehr leisten. Wir haben es über 90 Minuten nicht geschafft, das Spiel in unsere Bahn zu lenken. Wenn du bei einem Viertligisten ausscheidest, zeigt das, dass du vieles nicht gut gemacht hast. Und mit Dortmund kommt jetzt eine ganz andere Qualität auf uns zu», sagte Kapitän Daniel Baier. André Hahn, der per Elfmeter noch zum 1:2 (83.) traf, ergänzte: «Es ist genau das passiert, wovor uns der Trainer gewarnt hatte. Für Verl war es das Spiel des Lebens. Wir müssen aus der Partie unsere Schlüsse ziehen. In Dortmund dürfen wie so jedenfalls nicht auftreten.»