TOPNEWS am 12.12.2019
      ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Trotz Heimpleite: Frankfurt zieht in K.o.-Runde ein     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Champions League nach Sky-Aus fast nur im Internet     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Bayern heiß auf Aufholjagd - Sorge um verletzten «King»     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Remis in Lüttich: Arsenal Erster in der Eintracht-Gruppe     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  Sturm-Talent Haaland im Visier von Borussia Dortmund     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Was der Champions-League-Poker für die Fans bedeutet     ++++    
ERSTE BUNDESLIGA:
  FC Augsburg in Hoffenheim: «Strotzen vor Gier und Mut»     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  «Die Göttin im Olymp»: Atalanta Bergamos historischer Sieg     ++++    
CHAMPIONSLEAGUE:
  Flitzer nerven Leverkusener: «Sollen die Scheiße weglassen»     ++++    
FUSSBALL:
  «Aus Respekt»: DFB-Vize Koch verzichtet auf FIFA-Amt     ++++    
FUSSBALL:
  Christian Heidel nach Schlaganfall: «Fitter als davor»     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Bundesliga-Primus Gladbach gegen Erdogan-Club gefordert     ++++    
EUROPA LEAGUE:
  Europacup-Debüt mit 28: Ginczek «wie ein kleiner Junge»
 
   

SPORTNEWS DFB-POKAL

DFB-Pokal Achtelfinal-Auslosung 03. November 2019
Bayern gegen Hoffenheim - Schalke empfängt Hertha BSC
Julian Brandt 31. Oktober 2019
Brandt verschafft BVB-Coach Favre Zeit
Klare Sache 31. Oktober 2019
«Das alte Leipzig» will Liga-Serie starten
Marco Rose 31. Oktober 2019
Gladbachs Trainer Rose für nächstes Pokalspiel gesperrt
Elfmeter-Sieg 31. Oktober 2019
«Jeder Spieler ist heiß»: Hertha mit Pokaleuphorie ins Derby
Marcel Schäfer 31. Oktober 2019
1:6 für den VfL Wolfsburg als «Schlag in die Fresse»
Hertha BSC - Dynamo Dresden 30. Oktober 2019
Hertha-Jubel nach packendem Elferkrimi gegen Dynamo Dresden
SC Verl - Holstein Kiel 30. Oktober 2019
Viertligist weiter: Verl besiegt Kiel im Elfer-Krimi
Borussia Dortmund - Bor. Mönchengladbach 30. Oktober 2019
BVB wendet Pokal-K.o. gegen Gladbach ab
FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt 30. Oktober 2019
Frankfurt dank Dost gegen St. Pauli weiter
Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue 30. Oktober 2019
Düsseldorf müht sich gegen Aue ins Achtelfinale
Willi Orban 30. Oktober 2019
Leipzig-Kapitän Orban befürchtet Meniskus-Verletzung
1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 30. Oktober 2019
Kaiserslautern schmeißt Zweitligist Nürnberg raus
Werder Bremen - 1. FC Heidenheim 30. Oktober 2019
Mühelos ins Achtelfinale: Bremen besiegt Heidenheim
VfL Wolfsburg - RB Leipzig 30. Oktober 2019
Torparty in Wolfsburg: RB Leipzig demontiert VfL
Hummels und Reus 30. Oktober 2019
BVB ohne Reus und Hummels gegen Gladbach
Weiter 30. Oktober 2019
Bayern stolpern ins Achtelfinale - «Fehlpass-Festival»
FC-Coach 30. Oktober 2019
Nach Kölner Aus: Trainer Beierlorzer unter Druck
David Wagner 30. Oktober 2019
Schalke-Coach Wagner: Bielefeld steigt in die Bundesliga auf
SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 29. Oktober 2019
Sieg in Freiburg: Union Berlin erreicht Achtelfinale
Darmstadt 98 - Karlsruher SC 29. Oktober 2019
Hofmann köpft Karlsruhe zum Pokal-Sieg über Darmstadt
Arminia Bielefeld - Schalke 04 29. Oktober 2019
Schalke furios und sorglos: Raman-Doppelpack in Bielefeld
Bayer Leverkusen - SC Paderborn 07 29. Oktober 2019
Bayer besiegt Paderborn und erreicht Achtelfinale
VfL Bochum - Bayern München 29. Oktober 2019
Bayern wenden Blamage ab: Glücklicher Sieg in Bochum
Hamburger SV - VfB Stuttgart 29. Oktober 2019
VfB Stuttgart nimmt erfolgreich Revanche: Sieg beim HSV
Christian Streich 29. Oktober 2019
«Völlig rätselhaft»: Streich poltert gegen Schiri Kampka
1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln 29. Oktober 2019
Lottner wirft Herzensverein raus: Saarbrücken blamiert Köln
MSV Duisburg - 1899 Hoffenheim 29. Oktober 2019
1899 Hoffenheim auch in Duisburg erfolgreich
Gelbe Karte 24. Oktober 2019
Gelb-Sperren für Trainer auch in 3. Liga und im DFB-Pokal
Pokal-Pyro 01. Oktober 2019
166.000 Euro Geldstrafe für den 1. FSV Mainz 05
 
 
   

TOP WETTEN

Online wetten

   
Freitag 18:30 / Deutschland – 2. Bundesliga
VfL Bochum – Hannover 96
2,5 – 3,4 – 2,75
Freitag 18:30 / Deutschland – 2. Bundesliga
Erzgebirge Aue – Jahn Regensburg
2,55 – 3,5 – 2,65
Freitag 20:30 / Deutschland – Bundesliga
TSG Hoffenheim – FC Augsburg
1,9 – 3,9 – 4,0
Samstag 13:00 / Deutschland – 2. Bundesliga
Heidenheim – Arm. Bielefeld
2,85 – 3,5 – 2,4
 
   

ERGEBNISSE

11. August 2019

DFB-POKAL


«Bitterer Tag»: Bundesliga-Mittelbau mit Pokal-Problemen

Berlin (dpa) - Der FC Augsburg und FSV Mainz 05 - ausgeschieden. Fortuna Düsseldorf und der SC Freiburg - zittern sich durch die Verlängerung. Die TSG 1899 Hoffenheim - schafft's erst im Elfmeterschießen.

Nach dem Erstrundenaus steht der Mainzer Jean-Paul Boetius enttäuscht auf dem Spielfeld. Foto: Uwe Anspach (Foto: DPA)

Und auch Eintracht Frankfurt hat mehr Mühe als gedacht. Der Mittelbau der Fußball-Bundesliga hat eine Woche vor dem Saisonstart große Probleme offenbart. Den Härtetest im DFB-Pokal bei mindestens zwei Klassen tiefer spielenden Gegnern bestanden mit wenigen Ausnahmen nur die großen Clubs - bei den anderen herrschte Katerstimmung.

«Das ist ein bitterer Tag, maximale Enttäuschung für uns alle», sagte der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder nach dem 0:2 (0:0) im Rheinland-Pfalz-Derby beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Die nicht einmal einstündige Busfahrt nach Hause traten die Rheinhessen mit «einem Scheißgefühl» an. «Aber wir arbeiten mit voller Überzeugung weiter», sagte Schröder im Vereins-TV. Den Augsburgern, die am Samstag bei Vizemeister Borussia Dortmund in die Liga starten, erging es nicht viel besser.

«Wir sind sauer über unsere eigene Leistung. Wir haben die ersten 20 Minuten verpennt», sagte Trainer Martin Schmidt sichtlich enttäuscht nach dem 1:2 (0:2) beim Regionalligisten SC Verl. «Ein typisches Pokalspiel. Für die Allgemeinheit ist das süß, für uns ist es sauer.» Den beiden Verlierern entging am Samstag die Siegprämie in Höhe von 351 000 Euro und die große Chance, neben dem Liga-Alltag in weiteren Pokal-Partien glänzen zu können.

«Mainz hat verloren, da kann man sich vorstellen, was da los ist», sagte Freiburgs erleichterter Trainer Christian Streich nach dem sehr mühevollen 1:0 (0:0, 0:0) beim Drittligisten 1. FC Magdeburg. Am Samstag empfängt der Sport-Club den FSV zum Liga-Auftakt. Stürmer Nils Petersen merkte an: «Der ein oder andere Bundesligist wäre hier gescheitert. Man kann sicher über die Art und Weise streiten, doch am Ende zählt nur das Weiterkommen.»

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel sah das offensichtlich anders, der Routinier wollte nach dem 3:1 (1:1, 0:1) beim FC 08 Villingen, dem Tabellenvorletzten der Oberliga Baden-Württemberg, lieber «gar nichts sagen, sonst rede ich mich in Rage». Nach einer Nacht Ruhe werde er erst mit seiner Mannschaft reden. Das erlösende 2:1 in der Verlängerung hatte der gerade 18 Jahre alt gewordene Kelvin Ofori erzielt (102.), der vor wenigen Tagen seinen ersten Profivertrag unterschrieben hatte. Am Samstag tritt die Fortuna in Bremen an.

Die TSG Hoffenheim, die nach dem Wechsel auf der Trainerbank von Julian Nagelsmann (RB Leipzig) zum Niederländer Alfred Schreuder und den Abgängen einiger Leistungsträger mitten im Umbruch steckt, musste noch länger zittern. Erst nach zwölf Strafstößen stand der 5:4 (3:3, 2:2, 1:0)-Sieg beim Drittliga-17. Würzburger Kickers fest. Leipzig gewann am Sonntag knapp mit 3:2 beim VfL Osnabrück, Eintracht Frankfurt vermied beim 5:3 bei Waldhof Mannheim erst dank eines späten Hattricks von Ante Rebic mit Mühe eine Verlängerung.

«Gott sei dank haben wir gewonnen. So ist Fußball. Am Ende geht es ums Gewinnen, das haben wir gemacht», sagte der neue Coach. Manager Alexander Rosen konnte sich eine kleine Spitze in Richtung Mainz und Augsburg nicht verkneifen. «Es gibt heute schon zwei Bundesliga-Trainer, die gerne im Elfmeterschießen weitergekommen wären - die sind nämlich raus», sagte der 40-Jährige - und hatte damit recht.